14. Sep. 2018
18:30 Uhr
- 21:00 Uhr

VORTRAG: Trauma – Die Vielschichtigkeit von Traumatisierungen

Diese Vortrags- und Workshopreihe zu kunsttherapeutischen Themen mit Beispielen aus der Praxisarbeit gibt einen Einblick in die Kunstpsychotherapie bzw. tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Psychotherapie mit kunsttherapeutischem Schwerpunkt. Sie bekommen einen Eindruck von der Wirkungsweise und therapeutischen Erfolge. Unter dem Aspekt von Traumatisierungen erscheinen viele psychische Probleme in einem neuen Licht und werden eher verstehbar. Biografisch frühe und anhaltende Traumatisierungen, einzelne traumatisierende Ereignisse und generationsübergreifende Weitergabe von Traumata überlagern sich häufig und werden in Bildern sichtbar. Die Kunstpsychotherapie ist dafür eine wertvolle Therapieform, mit der Abspaltungen aufgelöst und eine innere Harmonie erreicht werden kann.

Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT, Mitglied im DFKGT und der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin) Anmeldung:  mail@kreativpraxis-berlin.de  / Tel. 030 – 781 28 99

Kosten: 10,- €
Seminare-Datenbank
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.