18. Sep. 2021
10:01 Uhr
- 18:01 Uhr

Methoden der Trauma-Bewältigung, Fortbildung für die Arbeit mit Traumatisierten

Online Seminar

Samstag, den 18. September 2021 von 10 - 18:00 Uhr, inkl. 1,5 Std. Mittagspause


Wir werden Ihnen helfen:

  • Grundlagen der neuro-physiologischen Stressregulation kennen zu lernen
  • Fähigkeiten für das Erleichtern in der Arbeit mit dem Klienten zu entwickeln
  • Methoden zur Stabilisierung und Regulation erfahren
  • Die eigene Resilience zu stärken
  • Die Hilflosigkeit und Not des Traumatisierten zu spüren und damit umzugehen

 

Der Kurs wird online über Zoom angeboten, so dass Sie auch von zu Hause daran teilnehmen können.

Wir verwenden Elemente aus dem bildnerisch-plastischem Gestalten aus der Kunsttherapie und körperorientierte Verfahren aus der Traumatherapie mit Somatic-Experiencing.

Kosten:  120.€- / Ermässigung auf Anfrage
Leitung: Rita Sandau, Traumatherapeutin mit Somatic-Experiencing® Tel: 854 033 88 rita.sandau@web.de
Djorna Biswas, Anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT)®, T. 88769235 info@asha-atelier.com

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 6.9.21 ist Voraussetzung für die Teilnahme!

Dieser Kurs ist auch eine Einführung in den Folge Kurs: " Aus der Starre in den Fluss" vom 22.10.-24.10.21

weitere Infos auf Anfrage an rita.sandau@web.de

Kosten: 120 €
Anschrift
12157 Berlin
Cranachstr. 35

Deutschland

rita.sandau@web.de
www.gesundheitswege-berlin.de
Seminare-Datenbank
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.