23. Okt. 2021
10:00 Uhr
bis
24. Okt 2021
18:00 Uhr

Erweiterungskurs der Reinkarnationsausbildung - Das verschlossene Licht in uns und die neuen Körper 13 bis 21

An diesem Kurs können nur Personen teilnehmen, die außer der Reinkarnationsausbildung auch an den Kursen Supervision, Elemente oder Heilchanneln II teilgenommen haben.

 

DAS VERSCHLOSSENE LICHT IN UNS

Da wir in der Polarität leben, gibt es in jedem von uns den hellen und dunklen Anteil. Unseren hellen Anteil zeigen wir gerne nach Außen und unseren dunklen Anteil verschließen wir unter Masken, so dass niemand ihn sehen oder vermuten kann. 

Der dunkle Anteil wird oft auch als Schatten bezeichnet, die Darstellung eines Persönlichkeitsanteils von uns. Und hier gibt es sehr verschiedene Arten von Schattenaspekten, die wir näher beleuchten, erkennen und energetisch heilen und tranformieren möchten. 

 

DIE NEUEN KÖRPER VON 13 BIS 21

Diese liegen wie eine Pranaröhre neben bzw. zwischen den Körpern 2 bis 12 bzw. bis zum 21. Körper. 

Die Themenbereiche sind ähnlich den bekannten Körpern, nur gehen sie in tiefere Schichten. 

 

KURSINHALT:

Es handelt sich um Unterdrückung, Macht, Geld, Liebe

Psyche, Sexualität, Sprache

Anpassung von Macht, Finanzen und Liebe

ungelöste Problematiken von Mineral-, Pflanzen- und Tierreich sowie Außerirdische

Problembereich Selbstbewusstsein und Selbstwert

Themenbereich Glaube und Vertrauen

Kanal zwischen Erde und Himmel

Standfestigkeit und Urvertrauen, nicht richtig auf der Erde sein

Nicht inkarnieren wollen, nicht ganz im Körper sein

Lebensexistenz - körperlich, geistig und seelisch und Manipulation

Kosten: 295€
Anschrift
53225 Bonn
Limpericher Str. 156 B

Deutschland

rita@assel.de
www.assel.de
Seminare-Datenbank
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.