27. Mär. 2020
18:10 Uhr
bis
29. Mär 2020
13:00 Uhr

Methoden der Traumabewältigung

Methoden der Trauma-Bewältigung

vom 27.-29. März 2020

Jeder, der mit Menschen zu tun hat, stößt manchmal an seine Grenzen. In dem sich z.B.  der Umgang schwierig gestaltet, man sich selber verausgabt oder nicht abschalten kann.

Dieser Kurs biete eine neue Möglichkeit im Umgang mit schwierigen oder traumatisierten Menschen!

Inhalte sind:  Grundlagen der neurophysiologischen   Stressregulation;  Signale des autonomen  Nervensystems; Methoden zur Stabilisierung und Regulation; gezieltes Nutzen von Sprache, Imagination, Bewegung und bildnerisch-plastischem; Gestalt aus der Kunsttherapie, wie z.B. die  Arbeit  mit Ton.

Kosten: 250 € , erm. 210 €

Ort: bei Heilpraxis Rita Sandau, Cranachststr.35 und

Asha Atelier, Cranachstr.43, 12157 Berlin-Friedenau

 

Djorna Biswas, Dipl. Kunsttherapeutin/-pädagogin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Künstlerin, über 28 Jahre Berufserfahrung u.a. in der Flüchtlingsarbeit, Dozentin,  www.asha-atelier.com                  

Rita Sandau, Traumatherapeutin, ausgebildet in Somatic-Experiencing®, Traumalösung mit Körperarbeit, verschiedene Körpertherapieverfahren, Heilpraktikerin, www.gesundheitswege-berlin.de

 

Anmeldung unter : rita.sandau@web.de  oder 030 - 85403388

Für unsere Planung bitten wir Sie sich bis zum 17.3. anzumelden

Kosten: 250€
Anschrift
12207 Berlin
Praxis Cranachstr. 35

Deutschland

rita.sandau@web.de
https://gesundheitswege-berlin.de/name-of-the-seminar/
Seminare-Datenbank
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.