22. Feb. 2020
19:00 Uhr
- 22:00 Uhr

Shivaratri: In die Stille des Herzens eintauchen

An Shivaratri öffnet sich einmal im Jahr ein kosmisches Zeitfenster, in dem Shiva uns und die Erde segnet. In der vedischen Tradition bezeichnet Shiva den männlichen Gottesaspekt, dessen Kraft Leid und Negativität (unser Karma) zerstört, damit die Liebe in uns zunehmen kann.
Das Singen von Bhajans (Mantras) beruhigt unseren Verstand, damit wir Stille, inneren Frieden und allumfassende Liebe direkt erfahren können. Über ein spezielles Mantra verbinden wir uns in der Meditation mit dem reinen, unbegrenzten Bewusstsein Shivas. Wir übergeben ihm unsere Sorgen und Probleme. Mit dem abschließenden Arathi (Licht-Zeremonie) erhalten wir einen Segen, den wir mit der ganzen Welt teilen.

Programmpunkte:

  • Mantrasingen
  • Satsang
  • Abishek (Reinigung für die Seele)
  • Meditation
  • Shiva-Shaktipat (Energieübertragung)
  • Arathi

Für den Abend kannst Du noch Folgendes mitbringen:

  • Eine Mala (Gebetskette) und ein Bajan-Liederbuch (falls bereits vorhanden, kann auf Wunsch auch vorab bestellt werden)
  • Kraftobjekte, die Du aufladen möchtest (z.B. Shivalingam, Statue)
  • Eine Rose

Anmeldung bis 15.2.per mail: nord_licht3@aol.de

Kosten: 36,-€
Anschrift
23898 Labenz (SH)
Mühlenkoppel 3

Deutschland

nord_licht3@aol.de
https://www.nord-licht.org/termine-nord-licht/#25
Seminare-Datenbank Geistiges Heilen
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.