19. Apr. 2018
22:00 Uhr
bis
29. Sep 2018
22:00 Uhr

Weiterbildung "Systemische Paarberatung"

Diese Weiterbildung vermittelt in drei Modulen praxisnahe Beratungsmodelle für eine erfolgreiche Arbeit mit Paaren. Sie bietet grundlegende und lösungsorientierte Methoden vor dem Hintergrund einer systemischen Grundhaltung. Durch kreative, erfahrungsbezogene und körperorientierte Prozesse eröffnen sich neue Wege, um die Potentiale in einer Paarbeziehung lebendig zu erweitern. Gleichzeitig werden Perspektiven und Übungen mit einbezogen, die den Wunsch nach einer echten "Wesensbegegnung" in Partnerschaft und Sexualität aufnehmen und erlebbar machen.

Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt in der potenzialorientierten Begleitung von Paaren. Probleme und Schwierigkeiten werden als Chance für eine gemeinsame Entwicklung gesehen und als Sprungbrett in eine ”neues“ Miteinander genutzt.

Wir bieten Handwerkszeuge für:

  • den Umgang mit Konflikten,
  • eine zugewandte Paarkommunikation,
  • das Erkennen konfliktträchtiger Verhaltensdynamiken,
  • eine Lösung wiederkehrender störender Beziehungsmuster,
  • eine positive Hinwendung zu Intimität und Sexualität.

Ein lebendiges und erfahrungsorientiertes Lernen liegt uns besonders am Herzen. Theorie und Praxis greifen in der Weiterbildung stets ineinander, damit Sie inspiriert in Ihren beruflichen Alltag zurückkehren.

In Kurzvorträgen werden systemische Modelle und die Grundlagen einer lösungsorientierten Begleitung dargestellt. Die Methoden werden in Beratungssitzungen innerhalb der Gruppe konkret angewandt und anschließend reflektiert.

Den Teilnehmern wird eine Vielzahl von Beratungsmethoden schriftlich zur Verfügung gestellt.

Eine integrierende Auseinandersetzung in Bezug auf eigene Themen von Partnerschaft sind Teil des Prozesses.

Das geschieht im Seminar:

  • Kontextbezogene Theorievermittlung mit kleinen Vorträgen
  • Demonstration von Beratungssitzungen
  • Anwendung von Übungen und Sequenzen in der Partner- und Kleingruppenarbeit
  • Auswertung der praktischen Erfahrungen im Plenum
  • angeleitete Feedbackstrukturen zur therapeutischen Arbeit
  • Austausch über persönlichen Fragen zu den Themen des Seminars

Termine:

  • 20.-22.4.2018
  • 29.6.-1.7.2018
  • 28.-30.9.2018

jeweils Fr. 11-19 Uhr; Sa. 10-18 Uhr; So. 09.30 - 13.30 Uhr

 

Kosten: 980
Anschrift
22081 Hamburg
Sögestraße 37-39
http://www.geroldwehde.de
Deutschland

beratung@geroldwehde.de
http://www.integralis-akademie.de/systemische-paarberatung
Alternativer Title