16. Mär. 2018
17:00 Uhr
bis
18. Mär 2018
14:30 Uhr

Modul 2 Aufbauseminar in psychologischer Klopfakupressur

MAP-Praxis für Psychotherapie, Coaching & Supervision
Tel. 06201/45303

Ich gebe seit 2005 Klopfseminare, bin seit über 30 Jahren psychotherapeutisch tätig. Sie profitieren von meiner großen Kompetenz und Praxiserfahrung. Ich habe immer noch Spass an meiner Arbeit als Sozialpädagogin, Heilpraktikerin/Psychotherapie, Supervisorin und Transaktionsanalytkerin.

In diesem Seminar bekommen Sie eine Erweiterung der Möglichkeiten mit Klopfakupressur in Theorie und Praxis. Sie lernen mit verschiedenen Klopf-Techniken für unterschiedliche Problemlagen zu bearbeiten. Danach werden Sie für sich selbst und Andere klopfend ein positives Feld aufbauen. Das hilft zu stabilisieren und neue Perspektiven zu finden. Meine TeilnehemerInnen sagen mir immer wieder, dass sie meine strukturiete Vorgehensweise sehr schätzen, weil dies große Sicherheit vermittelt.

Seminarinhalte des Aufbauseminars, Modul 2

Teilnahmevoraussetzungen:  Modul 1 oder vergleichbare Klopf-Seminare

Zeitraum: insgesamt 24 Unterrichtseinheiten sind 18 Zeitstunden

Die Themen im Einzelnen sind:

  • Erfahrungsberichte
  • Sammeln und Beantworten der anstehenden Fachfragen
  • Kurze Wiederholung des Klopf-Protokolls und der Zusatzübungen
  • Die Notfallpunkte und wann setzt man sie ein?
  • Weitere Klopfpunkte und –variationen
  • Beziehungsaufbau, Rapport
  • Was tun, wenn das Klopfen mal (scheinbar) nicht funktioniert?
    – Energietoxine
    – Vertiefte Behandlung der psychoenergetischen Umkehrung
    – Fokussetzen und Wege zu den Kernthemen (Core Issues)
    – Switching, was ist das und was kann man dagegen tun?
  • Einübung verschiedener Techniken:
    – die Erzähltechnik, Teil II
    – die Schlüsselworttechnik
    – die Spiralmethode
    – die Filmtechnik, Teil II
  • Aufbau eines Positiven Feldes
  • Umgang mit den einschränkenden Belief-Systemen (Glaubenssystemen)
  • Überwindung destruktiver Überzeugungen
  • Die Entscheidungsmethode
  • Nachträglich auftauchende Einwände – das Tailender-Syndrom
  • Stellvertreterklopfen
  • Klopfen am Telefon und online
  • Fit und entspannt mit Klopfakupunktur
  • Schmerz und Schmerzbehandlung  (Verfolge den Schmerz)
  • Umgang mit Reaktionen auf schwere Belastungen
  • Demos und Übungen zu den verschiedenen Techniken in Kleingruppen
  • Klopfen im professionellen Bereich: Voraussetzungen, rechtliche Aspekte
  • Ethische Richtlinien des Verbandes
  • Literaturhinweise

Hemsbach liegt direkt an der A 5 und ist bequem mit der Bahn zu erreichen.

Kosten: 315
Anschrift
69502 Hemsbach
Beethovenstr. 11
http://www.map-entwicklung.de
Deutschland

mkg@map-entwicklung.de
http://www.map-entwicklung.de
Alternativer Title