23. Nov. 2017
10:00 Uhr
bis
24. Nov 2017
17:00 Uhr

Ayurveda-Basics

 für ” jede Frau“ und ”jeder Mann“...


”Das wahre Wissen (die Wissenschaft) von einem langen, glücklichen und gesunden Leben“ ist die Übersetzung von dem Sanskrit-Begriff ”Ayurveda“.

Diese Grundausbildung in Ayurveda bildet ein solides Fundament der theoretischen und praktischen Grundlagen des Ayurveda - leicht verständlich und umsetzbar.



Die Ayurveda Basics mit einigen wichtigen, ganz fundamentalen Prinzipien des Ayurveda  - richtig verstanden und ins Leben integriert  - bringen mehr Gesundheit, Erfolg und Lebensfreude.
 
Kennen Sie Themen wie…
… stetiges Ansteigen Ihres Körpergewichts?
… eine dauernde Gedankenflut !
… sich nicht mehr konzentrieren können.
…Verspannungen, Schmerzen sind  vielleicht nicht klar definierbar, beeinträchtigen
    aber deutlich Ihre Lebensqualität.
…Energielosigkeit
…Zunahme von allergischen Reaktionen.
…Bluthochdruck, Diabetes mellitus, rheumatische Erkrankungen u.v.m.
 
 
Diese Aufzählung könnte ich um viele Punkte ergänzen.
Denn eines ist klar - aus kleinen Wehwehchen werden immer größere…
Zuerst versuchen wir diese zu übersehen – dann gehen wir doch zum Arzt
– besorgen uns Medikamente. Aber diese verändern meist nur die Symptome.
Der Rest bleibt…
Mit der Zeit kommen Alterungsprozesse dazu – chronische und degenerative Erscheinungen im Körper – manchmal hören wir: das ist das Alter, damit muss man leben. Muss man / frau das wirklich???
 
Ayurveda bietet hier die Lösung!  
Nach Ayurveda muss dieser ständig sich verschlimmernde Kreislauf nicht sein. Ayurveda hat einige wichtige Aspekte für jeden von uns, die vorbeugend wirken oder die auch dann, wenn dieser Kreislauf schon begonnen hat, helfen gegen zu steuern.
 
In diesem Grundlagen-Seminar ”Ayurveda-Basics“ werden genau diese zentralen Prinzipien erarbeitet und für das eigene Leben individualisiert.
 
Geeignet ist dieses Seminar für

  • Ayurveda-Interessierte, die ihr Leben ganzheitlich ausrichten wollen für bewusste Gesundheitsvorsorge.
  • Menschen, die sich für einen ganzheitlichen Beruf im Bereich Ayurveda interessieren
  • Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Masseure, Kosmetikerinnen etc., die sich ein gutes Basiswissen von Ayurveda in ihre Arbeit integrieren wollen.
  • Praktizierende, die bereits Ayurveda-Massagen anbieten, jedoch ihr Ayurvedisches Wissen vervollständigen wollen.
  • Die Ausbildung “Grundlagen des Ayurveda” ist die Basis für alle unsere Ausbildungen: “Ayurveda-Massage-Spezialist” und “Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberatung", "Ayurveda-Lifestyle-Coach". Schüler bekommen den Seminar-Preis auf Ihre Ausbildung angerechnet.

   
Das bekommen Sie (oder können Sie erwarten):
Das Erkennen der verschiedenen Konstitution – auch der eigenen.
Diese Erkenntnis ist ein zentraler Baustein im ayurvedischen Weltbild.
Es ist die Grundlage für viele Maßnahmen, die zu mehr Gesundheit und Energie führen.
Sie erfahren also, was Sie sind: Vata, Pitta oder Kapha oder welche Mischkonstitution
Sie haben. Dies erleichtert dann das Erkennen der anderen.
 
Sie erhalten das Wissen, Ungleichgewichte der eigenen und fremden Konstitution
zu erkennen. Sie erlernen wichtige Grundmaßnahmen, die jeder leicht umsetzen
kann, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Statt wertvolle Zeit mit Krankheiten
und damit im Wartezimmer von Ärzten zu verbringen, können Sie Ihre Gesundheit
und die schönen Dinge des Lebens genießen.
 
Das Erlernen der Grundprinzipien, wie man auch die Konstitution von anderen
Menschen erkennt – macht ”Beziehung leben“ leichter, gleichgültig ob es die
eigene Partnerschaft ist, der berufliche Umgang mit Kollegen und Kunden.
Sie erkennen immer schneller ”wie tickt der Gegenüber“.
 
Sie erfahren dabei auch einiges über Ihre Stärken und Schwächen 
das verhilft Ihnen dazu,
- Ihr Leben erfüllter gestalten zu können
- Schwächen zu vermeiden oder auszumerzen
- Stärken zu entwickeln und zu leben.
 
Das sind wichtige Schlüssel für ein erfolgreiches und erfülltes Leben.
Die Entwicklung des Menschseins und der Sinn des Lebens sind in der eigenen Konstitution verankert.
Auch hier werden Sie erste Ansätze finden, wie Sie sich Ihren Lebenssinn bewusster machen können.
 
Zusätzlich lernen Sie die ayurvedische Ernährung kennen. Es sind köstliche und kulinarische Zubereitungen aus der Schlossküche des Rosenschlosses, die Ihren Gaumen verwöhnen.  

Kosten: € 125
Anschrift
89423 Gundelfingen
Schlachteggstr. 3
http://www.schule-fuer-ayurveda.de
de
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.schule-fuer-ayurveda.de/grundlagen-des-ayurveda.html
Alternativer Title